• Monsterhafte Dame
  • Ludmilla von Bohnenstroh
  • Ich? Verrückt?
  • Gefestigte Fasern
Ein Vorfilz ist entstanden, der noch weiter schrumpfen muss.
  • 5. In Reih' und Faser
Die chaotischen Büschel werden zu einem Vlies kardiert.
  • Monsterhafte Dame
  • Ludmilla von Bohnenstroh
  • Ich? Verrückt?
  • Gefestigte Fasern
Ein Vorfilz ist entstanden, der noch weiter schrumpfen muss.
  • 5. In Reih' und Faser
Die chaotischen Büschel werden zu einem Vlies kardiert.
ich verkaufe auf etsy

Großherzogin Ludmilla von Bohnenstroh I.

Das Multitalent. Kümmert sich um Kraut und Rüben.

Großherzogin Ludmilla von Bohnenstroh I. entstammt dem altehrwürdigen Kaisergeschlecht der Bohnenberger. Die Familie war im Besitz großer Ländereien, die sie mehr schlecht als recht bewirtschaften ließen. Die Bohnenbergers waren zwar sehr klug, aus ihrer Linie gingen bedeutende Nobelpreisträger hervor, doch in landwirtschaftlichen Belangen waren sie dumm wie Bohnenstroh. Erst Großherzog Noah von Bohnenstroh, vormals Bohnenberger und Ludmillas Großvater, konnte dieser Misswirtschaft ein Ende bereiten. Er verpachtete Äcker und Wiesen an sogenannte „Bio-Bauern“, die endlich wieder wohlschmeckende Früchte gedeihen ließen und gleichzeitig für nachhaltigen Obst- und Gemüseanbau sorgten. Da Ludmilla bereits von Kindheit an mit „grünem Gedankengut“ in Berührung kam, ist sie heute die größte Fürsprecherin für nachhaltiges Wirtschaften. Bei Hofe hat sie mittlerweile die Stellung der Obersthofmarschallin inne. Sie ist unter anderem verantwortlich für die Leitung der Manufaktur. In ihrer Freizeit pflegt und hegt sie ihren Gemüse- und Kräutergarten. Die Großherzogin ist neben ihres beeindruckenden IQs (weit über 282) auch weithin bekannt für ihre ausgefallenen Kräuterlimonaden. Ihr Lieblingsgetränk – und gleichzeitig offizielles Getränk bei Staatsempfängen: der Gartendudler nach dem Originalrezept ihres Opis. Das Rezept wird mündlich von Generation zu Generation überliefert. Gundelrebe und Zitronenverbene sind fixe Bestandteile – so viel kann an dieser Stelle streng vertraulich verraten werden.

Material: gefärbte Merinowolle

Größe: ca. 18 cm x 12 cm

Herstellung: aus einem Stück handgefilzt

Farbe: grün-weiß-meliert mit lila Maul

Art: Klappkopfpuppe mit angenähten Augen

Individualisierbar: ja
 

Bitte geben Sie Ihre Wünsche dem Protokollführer (schreibstube@filzreich.at) bekannt. Sie erhalten umgehend eine Rückmeldung bzw. ein individuelles Angebot sowie die voraussichtliche Lieferzeit.

Wichtige Hinweise: Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Die Filzaugen sind angenäht und könnten, wenn sie abgelöst werden, verschluckt werden. Die farbige Merinowolle wird unter Oeko-Tex® Standard 100 und Bluesign Standard gefärbt.

ArtNr.: 201513. Kategorie: . Schlüsselworte: , , , .

Teile dieses Produkt

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu “Großherzogin Ludmilla von Bohnenstroh I.”

Follow us

Get the newsletter

Navigation
×