• Anton von Kuh I
  • Zum Versinken
  • Immer gut, Ende gut
  • Faire Sache
  • Anton von Kuh I
  • Zum Versinken
  • Immer gut, Ende gut
  • Faire Sache
ich verkaufe auf etsy

Schleckermaul Anton von Kuh I.

Der Polarforscher. Urururenkel des Riesenkraken Julius.

Anton von Kuh stammt in direkter Linie von Tiefseeforscher Karl von Mar I. und Penelope von Epolé ab. Auch er ist beelfarmt, ein Umstand, der ihm allzeit große Dienste erweist. Seine Arme sind nämlich unentwegt im Einsatz, wenn es darum geht in die Tiefen des Polareises vorzustoßen, Gletscherspalten zu erforschen und Eisberge zu erklimmen. Seiner eisigen Leidenschaft bleibt Anton auch fern der Ant- und Arktis treu, indem er auch in warmen Gefilden Unberge an Eiscreme futtert. Sein Lieblingseis ist Peanut Butter Cup der Eiscremepioniere Ben & Jerry, die immer noch unter dem Gütesiegel „Fairtrade“ produzieren. Mit seinem Namen steht er gleichsam wie sein literarischer Namensvetter auf Kriegsfuß. Von ihm entlieh er sich auch sein Lebensmotto: „Wenn einer Kuh heißt und ernst genommen werden will, muß er so tun, als wäre er ein Stier.“ So kämpft er für plastikfreie Ozeane, engagiert sich gegen Walfang und zerstört Fangnetze, wo immer er ihnen begegnet.

Wichtige Hinweise: Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Die Glasaugen sind angenäht und könnten, wenn sie abgelöst werden, verschluckt werden. Die farbige Merinowolle wird unter Oeko-Tex® Standard 100 und Bluesign Standard gefärbt.

Kategorien: , . Schlüsselworte: , , .

Teile dieses Produkt

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu “Schleckermaul Anton von Kuh I.”

Follow us

Get the newsletter

Navigation
×