ich verkaufe auf etsy

Loopschal Fleckerlteppich

Filzalabim. Loop * Schal = Schloop.

In der filzreichschen Alechmistenküche wurde wieder eifrig experimentiert. Aus einer Kreuzung aus Schal und dem neumodischen Endlosschal, genannt Loop, entstand ein Schloop. Die Idee dahinter: ein Produkt zu erfinden, das wahlweise als Schal oder Loop getragen werden kann. Das Experiment ist gelungen, die Knöpfe erfüllen ihren Zweck und können links und rechts geknöpft werden. Der Trägerin stehen alle Möglichkeiten offen. Die Bezeichnung „Fleckerlteppich“ wiederum erinnert daran, dass für dieses Experimente „nur“ Stoffreste, auf österreichisch Stofffleckerln, verwendet wurden. Aus Seide, so viel Leichtigkeit muss sein!

Kategorie: Schlüsselworte: ,

Teile dieses Produkt

Follow us

Get the newsletter