ich verkaufe auf etsy

Baronesse Antonia von Pünktchen I.

Die I-Tüpfelreiterin. Fehlende Punkte sind ihr ein Gräuel.

Antonia von Pünktchen I. hat seit Lebzeiten eine besondere Affinität – um nicht zu sagen Fixierung – zu Satzzeichen. Ihre Eltern führten dies auf den Umstand zurück, dass sie in einem Setzkasten zwischen beweglichen Lettern aufwuchs. Heute arbeitet sie landauf, landab in Schulen als Interpunktionsbeauftragte. Der Lieblingssatz, den Baronesse von Pünktchen täglich zitiert, ist: „Wir essen Opa.“ Oder gastfreundlicher: „Wir essen, Opa!“ Selbstredend liebt Opi Beistriche über alle Maßen. Satzzeichen können somit Leben retten, wie ein weiteres Beispiel aus dem Telegrafenamt veranschaulicht: „Hängt den Dieb, nicht warten bis wir kommen“, stand auf einem Begnadigungsschreiben. Dem Beamten fiel der Fehler rechtzeitig auf. Er telegrafierte: „Hängt den Dieb nicht, warten bis wir kommen.“ Antonia von Pünktchen bringt's immer auf den Punkt.

Material: gefärbte Merinowolle mit Rohwolllocken

Größe: ca. 18 cm x 12 cm

Herstellung: aus einem Stück handgefilzt

Farbe: pink-hellblau mit weißen Tupfen

Art: Klappkopfpuppe mit angenähten Augen

Individualisierbar: ja
 

Bitte geben Sie Ihre Wünsche dem Protokollführer (schreibstube@filzreich.at) bekannt. Sie erhalten umgehend eine Rückmeldung bzw. ein individuelles Angebot sowie die voraussichtliche Lieferzeit.

Wichtige Hinweise: Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Die Filzaugen sind angenäht und könnten, wenn sie abgelöst werden, verschluckt werden. Die farbige Merinowolle wird unter Oeko-Tex® Standard 100 und Bluesign Standard gefärbt.

Artikelnummer: 20151 Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Teile dieses Produkt

Follow us

Get the newsletter