ich verkaufe auf etsy

Fürst Theodor von Gletschersee I.

Der Literat. Worte sind sein Lebenselixier.

Theodor von Gletschersee hat noch nie einen Berg, geschweige denn einen Gipfel erklommen. Seinen Namen verdankt er einzig der Färbung seines Pelzes, die er als Vierjähriger erhielt, als er ins Färbebad seines Urgroßvaters fiel. Dieser war seines Zeichens Blaufärber und Importeur der indischen Indigopflanze. Lange verzieh er seinem Urenkel Theodor nicht, dass dieser sich den Wiener Kaffeehausliteraten angeschlossen hatte. Seit 20 Jahren führt nun Theodors Gattin, Feodora von Gletschersee, geborene Schönfärber, erfolgreich das Familienimperium. Ihr Engagement führte letztlich zu einer familiären Aussöhnung. Fürst von Gletschersee ist heute renommierter Schriftsteller und führt bei wichtigen Regierungsangelegenheiten Protokoll.

Material: gefärbte Bergschafwolle mit weißen Schafwolllocken

Größe: ca. 31 cm x 25 cm

Herstellung: aus einem Stück handgefilzt

Farbe: gletscherseeblau-weiß

Art: Klappmaulpuppe mit angenähten Augen

Individualisierbar: nur bedingt

Bitte geben Sie Ihre Wünsche dem Protokollführer (schreibstube@filzreich.at) bekannt. Sie erhalten umgehend eine Rückmeldung bzw. ein individuelles Angebot sowie die voraussichtliche Lieferzeit.

Wichtige Hinweise: Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Die Filzaugen sind angenäht und könnten, wenn sie abgelöst werden, verschluckt werden. Die farbige Bergschafwolle wird unter Oeko-Tex® Standard 100 gefärbt.

Artikelnummer: 20156 Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Teile dieses Produkt

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Fürst Theodor von Gletschersee I.“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow us

Get the newsletter